NEUER TERMIN
Masterclass

Story-Essenz in 3 Tagen

Entwickle mit der Live-Masterclass „Story-Essenz in 3 Tagen“ zusamman mit Prof. Florian Puchert und ggf. Madeleine Fricke deine Story – für Film oder Roman. Ein aktives und praktisches Seminar, in dem du lernst UND schreibst – begleitet von professionellen Autor*innen und Dramaturg*innen via Zoom.

9 vorrätig

494 

für 3 Tage Live-Masterclass

9 vorrätig

Autorin reitet auf der Seiten spuckenden Schreibrakete

Das erwartet dich

Das Ergebnis

Am Ende wirst du sehr viel über deinen Stoff lernen und gehst mit der dramaturgischen Grundstruktur deiner Geschichte aus der Masterclass. Du hast dann deine wichtigsten Charaktere und Erzählbögen.

Du hast damit die ideale Grundlage, um dich in die nächste Entwicklungsstufe deines Stoffes zu stürzen. Je nachdem, was für deine Story am besten erscheint, könnte das eine erste Drehbuch-Fassung oder auch ein Roman-Manuskript sein.

Zudem wirst du unsere wirkungsvolle Essenz des Geschichten-Erzählens erlernen.

Das musst du mitbringen

Eine fiktionale Story-Idee.

Es hilft, wenn du dich schon ein bisschen mit der Idee auseinandergesetzt hast, also ein wenig über die potentielle Hauptfigur, die Welt und die Story weißt. Wie weit du hier schon gehst, ist ganz dir überlassen. Im Prinzip reicht eine Grundidee aus.

Der Kurs eignet sich aber auch wunderbar für dich, wenn du eine bestehende Geschichte, die du vielleicht schon in irgendeiner Form aufgeschrieben hast (Pitch, Exposé, Treatment, etc.) noch einmal auf Herz und Nieren prüfen willst.

Dieses Club23-Seminar gab es bisher nur an Hochschulen und Produktionsfirmen. Auf vielfachen Wunsch nach dramaturgischer Begleitung und Feedback könen wir es jetzt auch in diesem Rahmen anbieten. Dein Dozent ist:

Drehbuchautor Florian Puchert

Prof. Florian Puchert

Drehbuchautor, Regisseur & Story-Consultant

Florian Puchert wurde 1981 in Regensburg geboren. Er begann seine filmische Karriere als Lektor und Junior-Producer. Seit 2008 arbeitet er erfolgreich als freier Drehbuchautor, Regisseur und Dramaturg. Seit 2018 ist er gemeinsamen mit Robert Krause Honorarprofessor für Kreatives Schreiben an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Flo schreibt alleine, im Team mit Robert – „Unsere Wunderbaren Jahre“ (ARD-Mediatheken-Rekord) – und anderen. Er ist cinephiler Autodidakt mit einem Faible für Horror. Es gibt wohl kaum jemanden, der*die so viele Drehbücher gelesen hat, wie Flo.

Ab 6 Teilnehmenden wird auch die Drehbuchautorin Madeleine Fricke dabei sein:

Portraitfoto von Madeleine Fricke

Madeleine Fricke

Drehbuchautorin & Dramaturgin

Madeleine Fricke ist in Mannheim geboren. Zwischen 2009 und 2017 studierte sie an der HFF München mit dem Schwerpunkt Drehbuch und schrieb bereits während ihres Studiums für Produktionsfirmen wie die Rat Pack, Collina oder Phantom. Während des Studiums besuchte sie mehrmals das Club23-Seminar von Prof. Robert Krause und Prof. Florian Puchert. Ihr Hochschul-Abschlussfilm „Einmal bitte alles“ (Regie: Helena Hufnagel) feierte auf dem Max-Ophüls-Preis 2017 seine Premiere. Es folgten die Kino-Filme: „Get Lucky“ und „Freibad“.

Ablauf

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde legen wir los.

In der Theorie gehen wir auf die Grundsätze des Seminars für ein befreiendes Arbeiten ein.

Anschließend ist der Tag der Basis-Logline gewidmet; sie ist strukturell angelegt und dienst als Grundlage für die weiteren Schritte. Du kannst hier mehrere Varianten testen um mit der Besten fortzufahren.

Bei Fragen oder Problemen steht Florian immer zur Verfügung. In der Feedback-Runde mit allen Teilnehmenden stellst du deine Logline vor und erhältst Feedback.

Mit dem Fundament aus Tag 1 starten wir an Tag 2 mit der Struktur des ersten Teils deiner Story.

In der Theorie macht dich Florian mit unserem Strukturmodell und unseren Figurentools vertraut. Dabei gehen wir deine Geschichte von Anfang bis Ende durch.

Mit Hilfe der Basis-Logline erarbeitest du nun dramatische Fragen. Sie beziehen sich auf Figuren und Struktur.

Florian steht bereit, wenn du über deinen Stoff sprechen möchtest. Im Writers Room stellst du deine Fragen vor und erhältst Feedback.

Nachdem du die groben Züge deiner Geschichte bereits hast, gehen wir an Tag 3 in die Details. entwickelst du aus den dramatischen Fragen Szenenideen, die integral mit der Struktur verknüpft sind.

Florian steht dir hier wieder zur Seite, wenn du einen Ansprechpartner bei der Entwicklung benötigst. In der Feedbackrunde gibt es ein finales Feedback, dass du damit ggf. den nächsten Schritt gehst.

Bitte beachte: Die drei Tage bauen aufeinander auf und sind von Anfang bis Ende durchgeplant. Pünktlichkeit und durchgehende Anwesenheit sind für deinen Stoff und die reibungslosen Abläufe notwendig.

Und danach?

Exklusiv für die Teilnehmenden des Seminars bieten wir die Möglichkeit, dass du deine Geschichte zu einem kompletten Drehbuch ausschreibst, für das du auch Feedback erhalten kannst.

Wichtig

Das Seminar findet nur mit mindestens 4 Teilnehmenden statt. Falls du kaufst und wir im Vorfeld absehen können, dass es nicht genug Interesse gibt, informieren wir dich rechtzeitig und erstatten wir dir natürlich deine volle Kauf-Summe zurück.

Häufige Fragen

Die Live-Masterclass beginnt am 17. Februar 2024 um 9:30 Uhr. Mit dem Kauf erhältst du einen Online-Zugang, mit dem du unser digitales Workbook nutzen kannst.

Ja, du kannst im Kurs auch einen Roman entwickeln. Wichtig: Wir konzentrieren uns auf die Charatere und Struktur. Wir gehen nicht auf literarischen Schreibtstil oder sprachliches Handwerk ein.

Die Fortsetzung, die wir anbieten ist dann allerdings auf Film fokussiert.

Bitte halte die Tage komplett frei und versuche auch davor und danach andere Verpflichtungen möglichst zu reduzieren. Das Pensum wird dich nämlich auch fordern.

Wir verwenden Zoom für die Masterclass. Bitte installiere es, wenn du es noch nicht hast. Du erhältst dann von uns den Link.

Die Tage machen nur Sinn, wenn du vollständig anwesen bist. Sie bauen aufeinander auf und beinhalten einen straffen Fahrplan.

Jeder Tag beginnt mit Theorie, Zeit fürs Entwickeln und Schreiben und dann einem Writers’ Room mit Feedbackrunde.

Wir arbeiten dabei remote mit Zoom.

Während der Masterclass stehen Flo und Madeleine jederzeit für Feedback zur Verfügung.

Im Anschluss kannst du mit der Fortsetzungsvariante von „Drehbuch in 23 Tagen“ ein Drehbuch aus deiner Story schreiben. Für dieses bietet Madeleine zusätzlich ein individuelles Feedback an.

Ja, über die Zahlungsanbieter Klarna und PayPal kannst du Ratenzahlung wählen.

Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden: Am Ende eines durchlaufenen Kurses haben eingeloggte Kund*innen die Möglichkeit zur Bewertung des tatsächlich bei uns erworbenen Produkts. Zusätzlich prüfen wir Bewertungen zu unseren Produkten vor der Veröffentlichung, da wir ggf. individuell Rücksprache halten und auf geäußertes Feedback eingehen.

Club23 ist eine eingetragene Marke der Deutsche Drama GmbH. Alle genannten Marken- und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber*innen.

Alle Preise inkl. MwSt von 19 %. Finale Mehrwertsteuer wird an der Kasse berechnet und hängt u. a. von Faktoren wie dem Rechnungsland und anderen ab.

Abonniere den Club23-Newsletter

Im Club23-Newsletter geben Robert und Flo Tipps und Tricks, Inspiration und Motivation zum Schreiben und halten dich auf dem Laufenden zu unseren Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten.

Storyboard von Benjamin Kniebe
JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen .