Die Synopsis des Drehbuchs „Rainy Day Women“ von Madeleine Fricke

Dramedy von Madeleine Fricke
Rainy Day Women

Die Drehbuchautorin Madeleine Fricke schrieb in der Live-Masterclass „Drehbuch in 23 Tagen“ die Dramedy „Rainy Day Women“. Die Synopsis des Drehbuchs:

„Weil Bobby ihren Dauerstudentenstatus an der Pop-Akademie unbedingt halten will, kriecht sie bei ihren Eltern unter, um dort den besten Song aller Zeiten zu schreiben. Doch als ihr vergötterter Vater plötzlich das Zeitliche segnet, muss sie sich erstmal um ihre verdammte Mutter kümmern.”

Das Drehbuch von hat 110 Seiten. Das Seminar von Robert Krause und Florian Puchert fand mit zehn Autoren*innen am Lehrstuhl Creative Writing bei Doris Dörrie an der HFF München statt.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail